Erster gemeinsamer Workshop mit SHK-Handwerksunternehmen

Das Forschungsprojekt ARSuL richtet sich an Handwerker des Sanitär-Heizung-Klima-Handwerk. Den Handwerkern der Branche soll eine bedarfsgerechte Qualifizierung und Unterstützung mit Bezug zum konkreten Arbeitskontext geboten werden. Um dieses Ziel zu erreichen, sieht ARSuL eine Analysephase vor, in der Anforderungen definiert werden. Diese ist mit einem ersten Workshop bei Vaillant gestartet: Der Tag wurde genutzt, um mit Mitarbeitern aus Handwerksbetrieben über ihre alltäglichen Arbeitssituationen und eventuelle Probleme zu sprechen. Ein Teil des involvierten CCEC-Teams vom Standort Soest nutzte die Zeit außerdem dafür, mit einem Trainer der Vaillant-Schulungen ein Interview zu eben diesen zu führen.

Dieser Workshop war sehr aufschlussreich und hat das Projektteam seiner Zielgruppe ein Stück nähergebracht. ARSuL geht aber noch einen Schritt weiter: Die Projektpartner werden im Rahmen von Tandem-Besuchen SHK-Handwerker einen Tag lang begleiten und ihnen bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen dürfen.

ARSuL Workshop

ARSul Workshop

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.