Vortrag: „Turning virtual experiences into real know how – Learning in VR/AR/MR from a competency perspective“

Im Rahmen der Vortragsreihe ,,Invited Talks“ hielt Prof. Dr. Frank Schulte von der FOM Essen am 25. Januar 2018 einen Vortrag über den Einsatz von Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality in der Bildungswissenschaft.

Der Vortrag ,,Turning virtual experiences into real know how – Learning in VR/AR/MR from a competency perspective“ war Teil einer Lehrveranstaltung für BBA Studierende und wurde auf Englisch gehalten.

Der Fokus des Vortrags lag auf der didaktischen Perspektive des Lernens mit VR/AR/MR mit besonderem Interesse am Kompetenzkonstrukt. Dieser Ansatz sei laut Schulte besonders wichtig im Bezug auf die Konzeption und Evaluation.

Das Video zum Vortrag finden Sie hier:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.