Erfolgreiche Promotion am Standort Soest

Im Juli 2018 hat Dr. Lars Michael Bollweg sein kumulatives Dissertationsprojekt im Rahmen einer kooperativen Promotion zwischen der Fachhochschule Südwestfalen (Prof. Weber) und der TU Dortmund (Prof. Lackes) mit magna cum laude abgeschlossen. Herr Dr. Bollweg hat sich mit der digitalen Transformation des inhabergeführten stationären Einzelhandels auseinandergesetzt und neben der Identifikation von Barrieren und Treibern für die zögerliche Digitalisierung der Einzelhandelsbranche auch einen Schwerpunkt auf die Untersuchung von lokalen Shoppingplattformen als „Digital Service Hubs“ gelegt. Die Dissertation ist über den Dokumentenserver der TU Dortmund verfügbar.

Wir gratulieren Herrn Dr. Bollweg ganz herzlich zu dieser hervorragenden Leistung!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.