Halbzeit mit erster Evaluation

Im Projekt ARSuL sind zwei Evaluationsphasen geplant, die erste ist nun abgeschlossen. Es kam ein erster Demonstrator in Bildungszentren der Handwerkskammern zum Einsatz: Auszubildende, aber auch Gesellen und Meister durchliefen den Austausch eines Gebläses in einem VR-, AR und einem klassischen Setting. Letzteres wurde von Martin Küpper, Trainingsingenieur von Vaillant, durchgeführt. Der Einsatz der drei Varianten wurde u. a. im Hinblick auf Lernerfolg, Lernzufriedenheit und Usability evaluiert.

Die Probanden zeigten sich sehr interessiert an dem Einsatz der neuen Technologie. Die Ergebnisse werden nun analysiert, um daraus Verbesserungen und Weiterentwicklungen abzuleiten.



0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.